Tägliche News für die Travel Industry

27. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Marseille führt generelle Maskenpflicht ein

Aufgrund der Corona-Infektionslage ist ab sofort bis Ende September in ganz Marseille im Freien ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem müssen im südfranzösischen Verwaltungsbezirk Bouches-du Rhone, zu dem auch Arles und Aix gehören, Bars und Restaurants während der Nacht schließen. Für die Region Provence-Alpes-Cote-d'Azur gibt es eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Euronews

Anzeige ccircle