Tägliche News für die Travel Industry

25. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mexiko streicht Mega-Airport

Der neue Präsident López Obrador hat die Arbeiten am geplanten neuen Flughafen Mexiko-Stadt eingestellt. Lieber will er die drei vorhandenen Airports ausbauen und modernisieren lassen. Der Flughafen, ein Prestigeprojekt des Amtsvorgängers Enrique Peña Nieto, hätte eine Kapazität von bis zu 120 Millionen Passagieren pro Jahr gehabt. Aero

Anzeige Sunexpress