Tägliche News für die Travel Industry

20. Juli 2015 | 15:43 Uhr
Teilen
Mailen

Nepal bittet Regierungen weltweit, ihre Reisewarnungen zu lo

Nepal bittet Regierungen weltweit, ihre Reisewarnungen zu lockern: Laut Tourismusministerium waren nur 15 Prozent des Landes von dem Erdbeben am 25. April betroffen, der Rest sei sicher. Das Auswärtige Amt rät aber weiter von nicht notwendigen Reisen ab. Travelmole, Auswärtiges Amt

Anzeige rv9