Tägliche News für die Travel Industry

6. Oktober 2010 | 17:55 Uhr
Teilen
Mailen

New York eröffnet Gänse-Jagd nach Notlandung auf dem Hudso

New York eröffnet Gänse-Jagd nach Notlandung auf dem Hudson: Weil die Umsiedlung der Vögel fehlschlug, die dem US-Airways-Airbus ins Triebwerk geflogen waren, sind sie jetzt im Umkreis von 11 Kilometern um die Airports JFK und La Guardia zum Abschuss freigegeben. bild.de

Anzeige ccircle