Tägliche News für die Travel Industry

20. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Olimar gibt Entwarnung für Portugal-Reisende

Touristengebiete sind nach Angaben des Portugal-Spezialisten bisher nicht von den Waldbränden betroffen. "Wir stehen mit den Kollegen vor Ort in engem Kontakt und halten uns über die Situation in dem Krisengebiet auf dem Laufenden", teilt der Veranstalter mit. Olimar-Kunden mit Ziel Mittelportugal könnten ihre Reisen "unbesorgt" antreten. Insbesondere Aufenthalte in Hotels rund um Coimbra, das 35 Kilometer von den Brandherden entfernt liegt, seien unkritisch. Olimar

Anzeige ccircle