Tägliche News für die Travel Industry

23. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Polizei spürt "Durchfall-Betrüger" auf

800 Briten sind identifiziert, die sich mit der Masche angeblich die Reisekosten für ihren Mallorca-Urlaub erschleichen wollten. Nur ein geringer Teil von ihnen suchte wegen einer angeblichen Lebensmittelvergiftung einen Arzt auf. Die betroffenen Hotels haben alle Gesundheitsinspektionen bestanden. Mallorca Zeitung

Anzeige Sunexpress