Tägliche News für die Travel Industry

16. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Proteste mit Toten in Simbabwe

Nach Ausschreitungen in Harare und Bulawayo am Montag rät das Auswärtige Amt, die Zentren beider Städte zu meiden. Die Auseinandersetzungen entstanden bei Protesten gegen eine am Sonntag von der Regierung verfügte Verdoppelung der Treibstoffpreise. Der Gewerkschaftsbund Zimbabwe Congress of Trade Unions hat zu weiteren Protesten aufgerufen. Auswärtiges Amt

Anzeige Reise vor9