Tägliche News für die Travel Industry

17. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Puerto Rico mit Rekordwerten

Knapp zwei Jahre nach den verheerenden Zerstörungen durch Hurrikan Maya meldet sich Puerto Rico wieder auf der touristischen Landkarte zurück. In den ersten vier Monaten des Jahres stiegen die Umsätze der 156 Hotels um 12,4 Prozent auf rund 334 Millionen Euro, gegenüber demselben Zeitraum 2017 und der Airport von San Juan meldet 23,8 Prozent mehr Passagiere. FVW

Anzeige Reise vor9