Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Queen Mary"-Hotel in Los Angeles ist insolvent

Der Hotelbetrieb der "Queen Mary" in Long Beach wurde bereits am 7. Mai 2020 eingestellt. Jetzt hat der Pächter, ein in Singapur registriertes Unternehmen, Insolvenz angemeldet. Nach Medienberichten soll es finanzielle Ungereimtheiten gegeben haben. Die Schulden belaufen sich laut Insolvenzantrag auf mehr als 500 Millionen Dollar. Cruisetricks