Tägliche News für die Travel Industry

16. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schon 300 Tote in Brasilien durch Gelbfieber

Das ist die offizielle Bilanz des brasilianischen Gesundheitsministeriums seit vergangenem Juli. Insgesamt gab es 920 bekannte Fälle. Mittlerweile hat die Regierung in den Bundesstaaten Sao Paulo, Minas Gerais und in Rio de Janeiro fast 18 Millionen Menschen gegen Gelbfieber geimpft. Latina Press

Anzeige ccircle