Tägliche News für die Travel Industry

16. Januar 2015 | 16:25 Uhr
Teilen
Mailen

Schweiz-Urlaub wird durch Freigabe der

Schweiz-Urlaub wird nach Freigabe der Währung deutlich teurer: Der Euro ist durch die Maßnahme der Nationalbank tief in den Keller gerutscht. Bisher erhielten Feriengäste durch den zuvor garantierten Mindestsatz wenigstens 1,20 Franken, aktuell sind es nur noch 1,03 Franken. Focus

Anzeige Reise vor9