Tägliche News für die Travel Industry

31. Oktober 2013 | 12:36 Uhr
Teilen
Mailen

Selbstmordattentäter sprengt sich am Strand

Selbstmordattentäter sprengt sich am Strand von Sousse in die Luft: Der Mann hatte versucht, in das Hotel "Riadh Palms" zu gelangen, war aber von Sicherheitskräften abgewiesen worden. Urlauber kamen bei der Explosion nicht zu Schaden. Fast alle großen Veranstalter bieten das Hotel an. Teilweise wurde den Gästen Umbuchung oder Reiseabbruch angeboten. tagesschau.de, fvw.de (Abo), kurier.at, bbc.co.uk

Anzeige rv9