Tägliche News für die Travel Industry

4. Juli 2024 | 16:58 Uhr
Teilen
Mailen

Spanien prüft Vermieterlizenzen auf Buchungsplattformen

Spaniens Regierung macht Druck auf Kurzzeitvermieter für Touristen und will die Lizenzen der Anbieter auf Mietplattformen wie Airbnb und Booking.com überprüfen. Besitzt ein Haus keine Lizenz und wird dennoch auf diesen Plattformen beworben, soll es bestraft werden. Dieser Schritt ist eine Folge auf die seit Wochen anhaltenden Proteste von Einheimischen gegen den Massentourismus und steigende Mieten. Ein geplantes Register für Ferienvermietungen komme frühestens Ende 2025. FAZ

Anzeige Fraport