Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sri Lanka verlängert Ausnahmezustand um einen Monat

Der State of Emergency erteilt den Sicherheitskräften weitreichende Befugnisse. Zuvor wurden bereits mehrere Nächte in Folge landesweite Ausgangssperren aufgrund von antimuslimischen Ausschreitungen und Brandanschlägen verhängt. Das Auswärtige Amt rät weiterhin von nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka ab. NDTV

Anzeige Reise vor9