Tägliche News für die Travel Industry

29. Januar 2020 | 07:48 Uhr
Teilen
Mailen

Starkes Erdbeben in der Karibik offenbar ohne große Schäden

Gestern Nachmittag bebte zwischen Jamaika und Kuba die Erde mit einer Stärke von 7,7. Eine ausgerufene Tsunami-Warnung wurde wieder aufgehoben. Der Erdstoß erschütterte die beiden Inselstaaten und war sogar noch in Miami zu spüren. Opfer oder größere Schäden sind nicht bekannt. Deutsche Welle

Anzeige Sunexpress