Tägliche News für die Travel Industry

19. April 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei verweigert 100 Deutschen die Einreise

So viele Bundesbürger wurden seit Beginn des Jahres abgewiesen. Einige mussten zeitweise das Mobiltelefon abgeben und ihr Passwort verraten. In den Dokumenten von vier Personen vermerkten die türkischen Behörden, dass durch sie die öffentliche Sicherheit gefährdet sei. Indes hat die türkische Regierung den Ausnahmezustand um weitere drei Monate verlängert. Tagesschau (Einreise), N-TV (Ausnahmezustand)

Anzeige Reise vor9