Tägliche News für die Travel Industry

27. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Touristensteuer beschert Mallorca volle Kassen

Die Landesregierung der Balearen zieht eine positive Zwischenbilanz, denn sie hat mit der Abgabe in diesem Jahr rund 88 Millionen Euro eingenommen. Vor allem die Erhöhung des Satzes in der Hauptsaison (Mai bis Oktober) habe nahezu eine Verdoppelung der Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr zur Folge. Im September 2017 kam das Finanzministerium "nur" auf 46 Millionen Euro. Mallorca Zeitung

Anzeige ccircle