Tägliche News für die Travel Industry

8. März 2024 | 08:08 Uhr
Teilen
Mailen

Verlorenes United-Rad zerstört Auto am Boden

Glimpflich ging die Panne einer Boeing 777 von United Airlines aus, die beim Start in San Francisco ein Rad verlor. Die Maschine mit 250 Menschen an Bord sollte eigentlich nach Japan fliegen, landete aber nach dem Zwischenfall sicher in Los Angeles. Das abgerissene Rad stürzte auf einen Parkplatz und zerstörte Autos. Verletzt wurde niemand. Süddeutsche

Anzeige Fraport