Tägliche News für die Travel Industry

15. September 2022 | 20:12 Uhr
Teilen
Mailen

Viele Straßen in den Death Valley Nationalpark sind gesperrt

Nach erneuten heftigen Niederschlägen ist die Mehrzahl der Straßen in den US-Nationalpark im Death Valley geschlossen worden. Immerhin können Besucher von Osten kommend aber noch Dantes View, Zabriskie Point, das Resort The Oasis at Death Valley, das Besucherzentrum Furnace Creek und dessen Campingplatz, die historischen Harmony Borax Works, die Sanddünen von Mesquite und Stovepipe Wells erreichen. National Parks Traveller

Anzeige FRAPORT