Tägliche News für die Travel Industry

5. Februar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warnstreik in Hamburg traf 50.000 Passagiere

Durch den Ausstand des Bodenpersonals mussten gestern 220 von 288 geplanten Flügen gestrichen werden. 12.000 Passagiere konnten nicht fliegen, zehntausende hoben mit Verspätung ab. Heute wird zwar nicht mehr gestreikt, es wurden aber schon zehn Flüge annulliert, weil die Flugzeuge gestern Nachmittag nicht landen konnten. NDR

Anzeige Reise vor9