Tägliche News für die Travel Industry

26. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum Trump Mallorca-Hoteliers schadet

Seit der US-Präsident die Sanktionen gegen Kuba verschärft hat, schöpfen die dortige Regierung und Geschäftspartner vor Ort Devisenumsätze in Joint Ventures bisweilen täglich ab. Das zwingt die Hoteliers zu umfangreichen Überweisungen aus Spanien, um den Betrieb der Häuser aufrecht zu erhalten. Betroffen sind Meliá, Iberostar, Be Live, Roc, Blau, Valentín Hoteles und Barceló. Mallorca Magazin

Anzeige Reise vor9