Tägliche News für die Travel Industry

25. Januar 2022 | 15:09 Uhr
Teilen
Mailen

Weiterhin nur eingeschränkter Betrieb an Istanbuls Flughafen

Obwohl am Dienstagnachmittag erste Überseeflieger landen durften, kämpft Istanbul weiter mit winterlichem Wetter. Bisher konnte erst eine Landebahn vom Schnee befreit werden, zwei weitere sollen folgen. Bis in die Nacht erwarte man keinen regulären Betrieb, es ist weiter Schneefall angesagt. Turkish Airlines teilte mit, dass alle Flüge vom Flughafen Istanbul bis Mitternacht gestrichen seien. Der kleinere Airport Sabiha Gökçen meldet keine weiteren Ausfälle. Spiegel

Anzeige FRAPORT