Condor

Tägliche News für die Travel Industry

17. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Weltweiter Tourismus bricht im Juni um 93 Prozent ein

Die internationalen Touristenankünfte gingen im Juni im Vergleich zu 2019 um 93 Prozent zurück. Im ersten Halbjahr ist es ein Minus von 65 Prozent, was 440 Millionen Ankünften und einem Einnahmeausfall von rund 390 Milliarden Euro entspricht. Das berichtet die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO). Travel Daily Media

Anzeige Reise vor9