Tägliche News für die Travel Industry

24. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie sich der Shutdown auf USA-Urlauber auswirkt

Die gute Nachricht: Termine wegen Pass- und Visa-Angelegenheiten bei der US-Botschaft in Berlin und den Konsulaten in München und Hamburg finden statt. In den USA sind jedoch viele Nationalparks und Museen geschlossen, deren Internetseiten nicht aktuell. An Flughäfen steigt die Wartezeit, da auch dort die Mitarbeiter nicht bezahlt werden und lieber daheimbleiben. Spiegel

Anzeige ccircle