Tägliche News für die Travel Industry

23. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Bergsteiger sterben am Mount Everest

Ein Niederländer und eine weitere Person sind der Höhenkrankheit erlegen. Die Saison am höchsten Berg der Erde begann am 11. Mai. Im vergangenen Jahr war sie vorzeitig beendet worden, nachdem ein großes Erdbeben unter anderem das Basislager am Fuß verwüstet hatte und 19 Menschen ums Leben kamen. FAZ