Tägliche News für die Travel Industry

18. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Flugzeuge kollidieren auf dem Frankfurter Flughafen

Bei dem Zusammenstoß einer Boeing 777 der Korean Air mit einer Maschine von Air Namibia am Samstagabend auf dem Rollfeld des Airports wurde niemand verletzt. Die koreanischen Boeing 777 wurde am Höhenleitwerk beschädigt, die namibische Maschine an einer Flügelspitze. Die Ursache ist bislang unklar. FAZ

Anzeige ccircle