Tägliche News für die Travel Industry

26. März 2020 | 08:03 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Passagiere der "Grand Princess" an Corona gestorben

Die Anfang 60-jährigen Kreuzfahrer zählten zu den mehr als hundert positiv getesteten Gästen des Schiffs. Die "Grand Princess" hatte am 9. März in Oakland festgemacht, die Passagiere wurden zur Quarantäne auf vier Militärlager in den USA verteilt. Viele davon sind mittlerweile wieder zu Hause. USA Today

Anzeige Sunexpress