Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

150.000 Beschwerden wegen Verstößen gegen DSGVO

Im Mai 2018 startete die umstrittene Datenschutzgrundverordnung. Seitdem gingen EU-weit etwa 150.000 Beschwerden bei den Behörden ein. Die meisten wegen Werbeanrufen, Werbemails und Videoüberwachung. Spiegel

Anzeige ccircle