Tägliche News für die Travel Industry

16. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airbnb-Konkurrent "Sonder" sammelt 225 Millionen Dollar ein

Das in San Francisco ansässige Start-up, deren Geschäftsmodell die Vermietung von Serviced Apartments ist, liegt laut "Wall Street Journal" bei einem geschätzten Marktwert jenseits von einer Milliarde Dollar. Die Finanzierungsrunde ist für weitere Expansion gedacht, aktuell gibt es auf "Sonder" nach eigenen Angaben 8.500 Locations in 20 Städten weltweit. Tech Crunch

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9