Tägliche News für die Travel Industry

12. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bundesregierung streicht Haftung für W-Lan

Union und SPD haben sich geeinigt, die sogenannte Störerhaftung abzuschaffen. Bisher können die Betreiber von öffentlich zugänglichen Hotspots für das Fehlverhalten der Surfer zur Verantwortung gezogen werden, zum Beispiel bei illegalen Downloads. Mit dem Wegfall der Haftung erhofft sich Berlin eine schnellere Verbreitung der offenen Web-Zugänge. Zeit

Anzeige Fraport