Tägliche News für die Travel Industry

11. Februar 2011 | 16:58 Uhr
Teilen
Mailen

Die meisten Mitglieder bleiben in Sozialen Netzwerken anonym

Die meisten Mitglieder bleiben in Sozialen Netzwerken anonym: Nur 11 Prozent der deutschen Jugendlichen nutzen ihren richtigen Namen. wuv.de

Anzeige ITB