Tägliche News für die Travel Industry

14. März 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Facebook ohne Schaden gehackt

Der freundliche Hacker hätte sich Zugriff auf 1,5 Milliarden Nutzerkonten verschaffen können, mit Nachrichten, Kreditkartendaten, Fotos und noch vielem mehr. Schuld war eine Sicherheitslücke nach einem Update. Der ehrliche „Finder“ nutzte dies nicht aus, sondern informierte Facebook und erhielt als Belohnung 15.000 Dollar. Welt

Anzeige Reise vor9