Tägliche News für die Travel Industry

8. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Flugportal Opodo sagt besten Zeitpunkt für Buchung voraus

Der Portalbetreiber Edreams Odigeo hat für seine Flugportale wie Opodo einen Flugpreis-Index gelauncht. Das neue Tool zeigt einerseits die Entwicklung der Flugpreise im Vergleich zum Vorjahr und errechnet gleichzeitig den günstigsten Zeitpunkt für die Buchung von Flügen.

Edreams Odigeo Opodo Dashboard Flugpreis-Index Foto Opodo.jpg

Der Opodo-Flugpreis-Index zeigt wohin Flüge günstiger und wohin sie teurer sind als vor einem Jahr

Der durch Künstliche Intelligenz gestützte Flugpreis-Index ist wie ein Dashboard gestaltet. Laut Opodo-Mutter Edreams Odigeo wertet das Tool mehr als 14 Milliarden Datenpunkte von 660 Fluggesellschaften aus, um die aktuellen Flugpreise mit den Durchschnittspreisen vor einem Jahr zu vergleichen.

Eine Weltkarte zeigt dann für jedes Land, wie sich die Flugpreise dorthin entwickelt haben. So liegen zum Beispiel die Flugpreise nach Spanien aktuell 21 Prozent unter dem Vorjahr. Türkei-Flüge sind 15 Prozent günstiger. Wer jetzt Kuba bucht, muss dagegen mit 45 Prozent höheren Ticketpreisen rechnen. Thailand ist demnach 35 Prozent teurer.

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Buchen?

Der neue Flugpreis-Index ermöglicht es zudem, den günstigsten Zeitpunkt im Jahr für die Buchung von Inlands-, Kontinental- und Interkontinentalflügen im Voraus zu finden. Dafür werden die Preise zwischen Buchungen einen Monat, drei Monate und sechs Monate vor Abflug verglichen.

Aktuell zeigt das Tool zum Beispiel bei Europa-Flügen, dass die Tickets mit Abflug in 30 bis 90 Tagen am günstigsten sind und elf Prozent unter dem Vorjahr liegen. Wie längerfristig bucht, spart derzeit nur fünf Prozent. Kurzfristbuchungen sind sogar fünf Prozent teurer.

Edreams Odigeo ist einer größten Reiseportal-Betreiber in Europa. Zu dem spanischen Unternehmen gehören die Websites Edreams, Go Voyages, Opodo, Travellink und der Metasuchmaschine Liligo. Zusammen sind die Portale in 46 Ländern aktiv und zählen 18 Millionen Kunden.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9