Tägliche News für die Travel Industry

4. April 2014 | 07:56 Uhr
Teilen
Mailen

Geschäftsreise-Ärgernis 2013 ist Datenhandel durch US-Firm

Geschäftsreise-Ärgernis 2013 ist Datenhandel durch US-Firma Prism: Der VDR verleiht den Negativpreis „Return to Sender“ an alle Airlines, die Firmenkunden zur Datenfreigabe an Prism zwingen. Sie befürchten, dass die Daten dort nicht nur zu statistischen Zwecken genutzt werden. dmm.travel

Anzeige Reise vor9