Tägliche News für die Travel Industry

15. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Google-Update beeinflusst Touristik-Sichtbarkeit

Das Update des Google-Suchalgorithmus verschlechtert die Sichtbarkeit von Touristik-Seiten. Holidaychek verlor 19,6 Punkte im sogenannten Sichtbarkeitsindex Sistrix und rutschte auf 330,2. Booking büßte 18,4 Punkte auf 218,7 ein und Expedia 15,1 auf 141,2. Tripadvisor dagegen konnte 20,7 Punkte dazugewinnen und kommt auf 235,3 Sichtbarkeitspunkte. Welche Kriterien den Algorithmus beeinflussen, ist für Außenstehende unklar. FVW

Anzeige Reise vor9