Tägliche News für die Travel Industry

6. April 2020 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

HRS nutzt Plattform auch für Hotelzimmer als Homeoffice

Der Plattformbetreiber vermittelt Firmenkunden mit der Initiative „Me Work“ freie Hotelzimmer, die ihnen als Alternative zum Homeoffice zur Verfügung stehen. Interessierte Unternehmen müssen sich aber zunächst per E-Mail an HRS wenden.

Hotel Office W-Lan Foto iStock ymgerman.jpg

Marktlücke Hoteloffice statt Homeoffice: Nicht jeder hat zu Hause ein ruhiges Plätzchen zum Arbeiten

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter wegen der Coronakrise ins Homeoffice geschickte. Doch nicht jeder hat Zuhause dafür die optimalen Bedingungen. HRS greift deshalb nun einen Trend auf, Hotelzimmer tagsüber als Büros zu vermieten. Das Unternehmen vermittelt die Tageszimmer über seine etablierte Plattform.

Viele Firmenkunden, insbesondere solche mit Sitz in Ballungsgebieten, hätten bereits Interesse an Me Work bekundet, so HRS in einer Mitteilung. Auf diese Weise könnten sie ihrer Fürsorgepflicht für ihre Mitarbeiter auch in Zeiten von räumlicher Distanzierung nachkommen.

Die meisten Hotels in Deutschland dürfen ihre Zimmer nicht mehr für touristische Zwecke anbieten. Als Folge sehen sich viele Hotelbetreiber mit einer extrem schwachen Auslastung konfrontiert. Auf der anderen Seite sehnt sich so mancher im Homeoffice nach einem ruhigen Arbeitsort, denn Zuhause herrschen nicht immer die besten Bedingungen für konzentriertes Arbeiten.

Hoteliers, die ihren Gästen tagsüber einen ruhigen und gut ausgestatteten Arbeitsort bieten können, haben über HRS die Möglichkeit, die sonst übliche Übernachtungsrate als Tagesrate anzugeben. Die Tagesrate des Hotelzimmers gilt von morgens bis abends – statt wie üblich vom Check-in am Nachmittag bis zum Check-out am nächsten Morgen.

Unternehmen mit Bedarf für ihre Mitarbeiter wenden sich zunächst per Mail an mework@hrs.de. HRS ermittelt dann am gewünschten Standort geeignete Hotels, die die Rahmenbedingungen für ein ruhiges Arbeiten im Hotelzimmer ermöglichen. Die vorselektieren Me-Work-Hotels stellt HRS den Mitarbeitern dann über einen individualisierten Buchungslink zur Verfügung.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9