Tägliche News für die Travel Industry

21. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So funktioniert Desktop-Virtualisierung im Reisebüro

Bei diesem Konzept wird die physische Hardware von der Software entkoppelt, erklärt Armin Müller, Deutschland-Chef von VM Ware. Sein Unternehmen arbeitet seit 2010 für die DER Reisebüros. Die 2.500 Desktop-Arbeitsplätze werden zentral verwaltet. Das Einrichten der PCs, Neustarts, Software-Updates und Problembehandlung wird zentral aus der Ferne gesteuert. Das spart Zeit und Geld und Nerven. FVW

Anzeige