Tägliche News für die Travel Industry

29. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

So sieht gute Datensicherheit für Laptops aus

Alles steht und fällt mit einem guten Passwort. Es sollte möglichst lang und am besten ein zufälliger Mix aus Zahlen, Zeichen und Buchstaben sein. Wer USB-Sticks nutzt, kann sie mit einem speziellen Programm verschlüsseln. Die Installation einer Remote Wipe Funktion, also das Löschen aller Daten aus der Ferne, ist im Falle eines Diebstahls geraten. Und öffentliches Internet am besten nur mit VPN-Software nutzen. T3N

Anzeige