Tägliche News für die Travel Industry

11. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Soziale Netzwerke sollen Internet-Kriminalität melden

Die Zahl der Beschwerden beim Internet-Verband Eco zu Cyberkriminalität hat sich verdoppelt. Da die Plattformbetreiber bislang nur zur Löschung der Inhalte verpflichtet sind, will Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU), dass Google, Facebook & Co. künftig Inhalte mit verfassungsfeindlicher Propaganda, Straftaten sowie bei Androhung von Mord- oder Vergewaltigung dem Bundeskriminalamt melden. Donaukurier

Anzeige Reise vor9