Tägliche News für die Travel Industry

10. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Stadt Zug akzeptiert Bitcoins

Die Schweizer betiteln sich als „Cryptovalley“ und folgerichtig startet man dort ein Pilotprojekt, bei dem in der „Einwohnerkontrolle“ Beträge bis 180 Euro in Kryptogeld bezahlt werden können. In Deutschland gibt es außerhalb des Internets vereinzelt private Stellen, die Zahlungen akzeptieren, aber noch keine Behörden. Heise

Anzeige Reise vor9