Tägliche News für die Travel Industry

28. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urteil: Facebook darf Daten weiterhin bündeln

Laut einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf darf der Social-Media-Gigant weiterhin Daten, die auf der Plattform selbst, über Tochterunternehmen wie Instagram und Whatsapp, oder auch andere Seiten mit Facebook-Plugin gesammelt werden, für alle seine Plattformen nutzen. Das Bundeskartellamt hatte verlangt, dass Facebook Nutzern die explizite Wahl lassen müsse, ob ihre Daten gebündelt werden dürfen. Meedia, Heise

Anzeige Reise vor9