Tägliche News für die Travel Industry

23. September 2022 | 15:53 Uhr
Teilen
Mailen

"Ab in den Urlaub" denkt über eigene Reisebüros nach

Boris Raoul, Chef des Reiseportalbetreibers Invia, erwägt die Eröffnung von Reisebüros in Deutschland. In Osteuropa betreibt das Unternehmen bereits mehr als 250 Büros im Franchise. Er glaube an den stationären Handel, der gerade für komplexe Reisen wichtig sei, so Raoul. Teilweise wollten Kunden sich im persönlichen Gespräch auch inspirieren lassen. Deshalb überlege er, unter der Marke Ab-in-den-Urlaub auch hierzulande mit einem ersten stationären Büro zu starten. FVW

Anzeige FRAPORT