Tägliche News für die Travel Industry

26. Januar 2023 | 15:29 Uhr
Teilen
Mailen

AER-Gruppe übernimmt A&E Erlebnisreisen

Der Fernreiseveranstalter A&E Erlebnisreisen wird eine Tochtergesellschaft der AER-Gruppe. Firmengründerin Anja Dejoks hat ihr Unternehmen verkauft. Der Standort des Veranstalters in Hamburg werde mit dem gesamten Team erhalten, teilen die Akteure mit.

Unternehmensfusion Übernahme

Gemeinsam sollten zwischen den Unternehmen "Know-how, Zielgebietskontakte, Vertrieb, Einkauf und weitere Ressourcen gebündelt" werden, um Synergien zu nutzen und Marktanteile auszubauen, heißt es in einer Mitteilung. Der Veranstalter wird nun als Marke von Boomerang Reisen geführt – Aerticket und die LMX-Gruppe hatten diesen 2021 gemeinsam von Berge & Meer übernommen. Als Geschäftsführer fungieren nun Michaela Lenz und Thomas Wiedau.

A&E Erlebnisreisen organisiert Fernreisen für Individualreisende und Kleingruppen und wurde 1991 gegründet. Zudem entwickelt das Team Reisen mit speziellen Themenschwerpunkten für Universitäten, Volkshochschulen, Firmen und andere Kunden. Betreut wurde der Deal laut Mitteilung von Selective Partners, einem Beratungsunternehmen für Firmenübernahmen im Bereich Tourismus und Hotellerie.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige