Tägliche News für die Travel Industry

12. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Air Italy stellt Flüge ein und löst sich auf

Trotz finanzieller Unterstützung von 49-Prozent-Gesellschafter Qatar Airways gibt Air Italy auf. Die frühere Meridiana flog zuletzt mit zwölf Maschinen auf Langstrecke. Qatar sah angeblich großes Potenzial für Air Italy, Mehrheitsgesellschafter Alisarda und sein Eigner Karim Aga Khan wollten aber nicht mitziehen. Aerotelegraph

Anzeige Reise vor9