Tägliche News für die Travel Industry

2. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airberlin-Verluste laufen völlig aus dem Ruder

Anzeige
Coffee in the BOX

Coffee in the BOX - die mobile Kaffeestation

Sie brauchen eine mobile Kaffeestation für Ihre Lobby, Ihre Bar, Ihren Frühstücks- oder Veranstaltungsraum? Mit Coffee in the BOX versorgen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. In verschiedenen Dekors und mit LED-Beleuchtung – passend für jedes Ambiente. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Hier die Details: Linke Innenausbau

Nach 447 Millionen Euro im Vorjahr summierte sich der Fehlbetrag 2016 auf 782 Millionen Euro. Das ist der dritte Rekordverlust in Folge. Dazu beigetragen haben Restrukturierungskosten von 335 Millionen Euro. Airberlin betont, man habe genug Liquidität, um den Umbau fortzusetzen. Allerdings betragen die Schulden mittlerweile 1,2 Milliarden Euro. Derweil hakt es im Flugbetrieb; am Wochenende fielen 30 Tegel-Flüge aus. Süddeutsche, Aero

Anzeige New Zealand
Anzeige Reise vor9