Tägliche News für die Travel Industry

25. März 2024 | 14:19 Uhr
Teilen
Mailen

Amex GBT übernimmt CWT

American Express Global Business Travel schluckt den Konkurrenten CWT. Der Transaktionswert liegt nach Angaben der Akteure bei umgerechnet 526 Millionen Euro. Amex-CEO Paul Abbott (Foto) sagt, die Übernahme schaffe "mehr Auswahl für Kunden, mehr Möglichkeiten für Mitarbeiter und mehr Wert für Aktionäre".

Abbott Paul

Paul Abbott sieht durch die CWT-Übernahme einen Wertzuwachs für sein Unternehmen

Anzeige
Texas

Malta-Fans aufgepasst: Themenwoche MALTA in Counter vor9

Ein Urlaub nach Malta ist viel mehr als Sonne und Meer. Historische Schauplätze, kleine Dörfer, eine mediterrane Küche mit einem Hauch von Orient und wunderschöne Buchten. Viele nützliche Reisetipps rund um Malta haben wir in unserer Themenwoche in Counter vor9 für Sie zusammengestellt. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen und eine Reise nach Malta gewinnen!

Die Transaktion werde durch eine Kombination aus Aktien und Barmitteln finanziert und solle in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 abgeschlossen werden, teilt Amex GBT mit. CWT bedient nach Unternehmensangaben 4.000 Kunden und plant für 2024 mit einem Umsatz von etwa 784 Millionen Euro und einem bereinigten operativen Ergebnis von rund 65 bis 74 Millionen Euro.

Nach Abschluss der Übernahme sollen die Kunden von CWT Zugang zu den firmeneigenen Software- und Dienstleistungsangeboten von Amex GBT für die Reise- und Spesenabrechnung erhalten, heißt es. Der Geschäftsreisedienstleister sichert sich so weitere Marktanteile und erhält einen Zuwachs an Firmenkunden. Außerdem sollen Synergien gehoben werden, deren jährlichen Umfang Amex auf 143 Millionen Euro beziffert. CWT, früher bekannt als Carlson Wagonlit Travel, war im Zuge der Corona-Pandemie in die Krise geraten und hatte im Herbst 2021 Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragen müssen.

Die Konsolidierungswelle im Geschäftsreisesektor, bei der Amex GBT eine sehr aktive Rolle spielt, setzt sich damit fort. Zuvor hatte das Unternehmen bereits die Konkurrenten HRG, Egencia und DER Business Travel gekauft.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9