Tägliche News für die Travel Industry

25. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Außenminister Gabriel rät von Türkei-Reisen ab

Jeder Reisende könne ins Visier geraten, denn "für die türkische Regierung ist ja jeder ein Terrorist, der irgendwie nicht mit Erdogan einverstanden ist", sagt Sigmar Gabriel. Wer in das Land reisen wolle, müsse sich das "genau überlegen". So könne etwa ein langjähriger deutscher Türkei-Reisender Probleme bekommen, wenn sein Hotelier in Verdacht gerate, Anhänger der Gülen-Bewegung zu sein. "Die Entscheidung können wir als Staat niemandem abnehmen", betonte Gabriel, aber: "Man kann das nicht mit gutem Gewissen machen zurzeit." Der Reisehinweis des Auswärtigen Amts wurde allerdings nicht weiter verschärft. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9