Tägliche News für die Travel Industry

13. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus für französische Kreuzfahrtmarke

Anzeige
saskatchewan

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Im Februar soll das Pariser Büro von Croisières de France geschlossen werden. Die Schiffe "Horizon" und "Zenith" werden dann vom Mutterunternehmen Pullmantur betrieben, das Ex-Tui-Cruises-Mann Richard Vogel leitet. Pullmantur und Croisières de France sind seit Frühjahr mehrheitlich im Besitz des Finanzinvestors Springwater Capital, der die Anteile von RCL übernahm. Travel Inside

Anzeige Reise vor9