Tägliche News für die Travel Industry

21. September 2021 | 15:19 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn verhält sich weniger kulant als vor Corona

Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) erklärt, die Bahn habe 2018 und 2019 noch 79 bis 80 Prozent ihrer Schlichtervorschläge bei Konflikten mit Kunden zugestimmt. 2020 sei der Wert auf 63 Prozent gesunken, im ersten Halbjahr 2021 sogar auf 60 Prozent. Laut SÖP-Geschäftsführer Heinz Klewe erfolgte die Ablehnung oft postwendend und die Juristen des Unternehmens setzten sich nicht mit den Argumenten der Schlichtungsstelle auseinander. TAZ

Anzeige Reise vor9