Tägliche News für die Travel Industry

26. Juli 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn zieht durchwachsene Halbjahresbilanz

Auf der Haben-Seite stehen knapp vier Prozent mehr Fahrgäste im Fernverkehr und zwei Prozent mehr Umsatz. Allerdings musste die Bahn 100 Millionen Euro investieren, um bei der Pünktlichkeit aufzuholen, aber auch Unwetterschäden forderten zusätzliches Geld. Darum ging der Betriebsgewinn vor Zinsen und Steuern um mehr als 17 Prozent auf 974 Millionen Euro zurück. Tagesschau

Anzeige ccircle